FREIWILLIGE

FEUERWEHR REDLHAM

55. Oö. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb Schärding

Mehr als 1000 Zillenbesatzungen von Feuerwehren aus ganz Österreich und Bayern maßen sich am vergangenen Wochenende in Schärding auf dem Inn. Das Hochwasser brachte dabei noch zusätzliche Action in den Bewerb.

Auch von unserer Wehr stellten sich 2 Zillenbesatzungen am Freitag den 17.Juni 2016 dieser Herausforderung. Zum ersten Mal waren unsere Kameraden Sickinger Josef und Pilz Andreas dabei. Sie hatten mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Nichtsdestotrotz konnten sie das verdiente Wasserwehrleistungsabzeichen entgegen nehmen. Die zweite Besatzung bildeten Forstinger Markus und Hoffmann Robert. Im Durchgang in Bronze konnten Sie den guten 21.Platz erreichen. Auch in Silber traten die beiden an und erpaddelten sich den 37. Platz.

Gratulation zu dieser Leistung!

Berichte:
ORF Oberösterreich
FF Schärding

Abschnittsbewerb Lenzing

Am Samstag 28.05.2016 fand in Lenzing der erste Abschnittsbewerb der Saison 2016 bei sommerlichen Temperaturen statt.
Mit der Umstellung auf das "Liga" - System, welche die Bewerbs und Jugendgruppen in verschiedene Leistungsklassen einteilt,
war dies der erste Bewerb und gleichzeitig eine "Ist" aufnahme besonders für die Jugend wo wir stehen im Vergleich zu anderen
Gruppen.

In Lenzing waren von der FF Redlham die Aktiv-Bewerbsgruppe Redlham 1 und beide Jugendgruppen am Start.

Die Aktivgruppe erreichte in Bronze in der 1.Klasse den 5 Rang.
In Silber holten Sie trotz 10 Schlechtpunkten mit einer Zeit von 39.48sec. den 2 Rang.

Bei der Jugend war dies der erste Bewerb für unsere seit November 2015 bestehende Jugendgruppe.
Die Jugendgruppe Redlham 2 traff dabei beim ersten Antreten im Bezirk Vöcklabruck den Nagel auf den Kopf.
Mit der Zeit von 58,3sec im Hindernislauf und 76,34sec beim Staffellauf holten sich die Jungs in der 3.Klasse Bronze den Sieg,
In Silber wurde beim Hindernislauf die Zeit von 69,50sec. und im Staffellauf eine Zeit von 75,93 erreicht, trotz der
10 Schlechtpunkte reichte es hier für den 3. Rang.

Bei der Jugendgruppe Redlham 1 war etwas zuviel nervosität im Spiel, diese erreichte die mindestpunkte in Bronze und Silber leider nicht.

Wir wünschen allen Bewerbsgruppen für die eben gestartete Saison noch alles Gute und viele Erfolge für die FF Redlham.

Start in die Bewerbssaison

Am Mittwoch den 4 Mai wurde mit der Teilnahme am Kuppel Cup in Bergern die Bewerbssaison 2016 eröffnet. Die Gruppen Redlham 2 und Redlham 3 starteten bei diesem sehr spannenden Bewerb gegen viele namhafte Gruppen aus Abschnitt, Bezirk und Land. In der Ausscheidungsrunde musste jede Gruppe 2 Läufe absolvieren. Die besten 16 Gruppen kamen in den KO Bewerb wo Gruppe gegen Gruppe, um den direkten Aufstieg in die nächste Runde kämpften. Redlham 3 konnte sich leider nicht für den KO Bewerb qualifizieren. Redlham 2 schaffte es bis in das Viertelfinale, wo sie sich dem späteren Sieger Weeg 1 nur knapp geschlagen geben mussten. Somit reichte es am Ende für den sehr guten 5 Rang im Gesamtergebnis. Wir gratulieren zu dieser Leistung!

Abholung Spritzwände bei HTL Vöcklabruck

Am Freitag 29.04.2016 wurden die durch unseren Kommandanten HBI Markus Forstinger organisierten
Spritzwände für die Feuerwehrjugend gemeinsam mit dem Jugendbetreuer HBM Peter Thalhammer
und den beiden JFM Niklas Bardeck und Simon Stündl bei der HTL Vöcklabruck abgeholt.

Nach einer kurzen Ansprachen von Direktor DI Willi Prehofer, Werkstättenleiter Prof. DI Josef Staflinger
sowie vom Ausführenden Lehrer Johann Treml bekamen wir und die Feuerwehren Laakirchen, Rutzenmoos,
Rutzenham und Schwanenstadt ihre Spritzwände für die Jugendbewerbsbahn.

Wir danken der HTL Vöcklabruck für die tolle Unterstützung bei der Beschaffung dieser Spritzwände, da gerade
bei der Gründung einer Jugendgruppe ein enormer Aufwand an Finanziellen Mittel notwendig ist.

Allen Jugendgruppen eine Erfolgreiche Bewerbssaison 2016 welche mit dem
Abschnittsbewerb in Lenzing am 28.05.2016 beginnt und im heuer im eigenen Bezirk mit dem Landesbewerb in Frankburg endet.

Infoveranstaltung Wasserdienst im Abschnitt Schwanenstadt

Am 23.April 2016 wurde bei der Feuerwehr Redlham eine Informationsveranstaltung zum Thema Wasserdienst in der Feuerwehr abgehalten.

Im ersten theoretischen Teil wurde den Teilnehmern die Aufgaben der Feuerwehr im Wasserdienst näher gebracht. Sie bekamen einen Einblick in den Katastrophenhilfsdienst, in die Einsatzaufgaben im Wasserdienst, die Ausbildungsmöglichkeiten, das Wasserwehr Bewerbswesen und natürlich auch über die Wasserfahrzeuge samt zugehöriger Ausrüstung mit dem Schwerpunkt der Feuerwehrzille.

Im zweiten Teil wurde am Baggersee die Theorie in die Praxis umgesetzt. Jeder Teilnehmer konnte erste Fortbewegung- und Steuerversuche in der Zille machen, die Ausbildner standen hier mit Rat und Tat zur Seite. So konnten nach einiger Übung in Ufernähe, schon die ersten Runden auf dem See gedreht werden.

Es war für alle Teilnehmer ein sehr interessanter Nachmittag und das Interesse an einer WD Ausbildung wurde bei einigen geweckt.

Linzmarathon

Am 03.04.2016 fand in Linz wieder der Linzmarathon statt.
Von unserer Wehr beteilitgen sich wieder 15 aktive Feuerwehrkameraden welche sich der 10,5 Kilometer Distanz stellten.
Schnellster aus unserer Wehr war Martin Lenzeder mit einer Zeit von 43:51,1 Minuten.

Bereits am Samstag waren 10 Mann unserer Feuerwehrjugend beim Juniormarathon im Linzer Stadion am Start und stellten dort ihre Sportlichkeit unter Beweis.
Der schnellst hierbei über die Distanz von 4200m war Niklas Bardeck, welcher diese mit einer Zeit von 16:55,1 absolvierte.
Laut Ergebnisliste ist er der schnellst Feuerwehrmann in dieser Wertung.

Auch unsere Jüngsten waren bei der Strecke von 400m mit vollem Einsatz dabei.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den erbrachten Leistung und freuen uns bereits jetzt auf
den 16. Borealis Linz Marathon im Jahr 2017.
Interner Bereich

Termine & Veranstaltungen

Keine Termine

Laufende Einsätze

Laufende Einsätze