FREIWILLIGE

FEUERWEHR REDLHAM

Aufräumarbeiten nach Fahrzeugüberschlag

Am Sonntag den 14.Juni 2020 alarmierte uns die Polizei zu einer Fahrzeugbergung auf der Bundesstraße 1. Ein 18-Jähriger fuhr gegen 6 Uhr mit dem Auto im Zuge der L17-Ausbildung auf der B1 in Richtung Schwanenstadt. Zu diesem Zeitpunkt regnete es sehr stark. Er kam mit dem Fahrzeug auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und in weiterer Folge links von der Fahrbahn ab.

Der Pkw überschlug sich mehrmals und kam am Grünstreifen zwischen den Eisenbahnschienen und der B1 auf der Seite zu liegen. Der Fahrzeuglenker und seine 2 Beifahrer wurden beim Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.

Wir zogen das Fahrzeug mittels Seilwinde wieder auf die Fahrbahn und stellten es zum Abtransport für den bestellten Abschleppdienst ab. Für die Dauer der Bergearbeiten musste die B1 für kurze Zeit gesperrt werden.

Interner Bereich

Termine & Veranstaltungen

Keine Termine

Laufende Einsätze

Laufende Einsätze