FREIWILLIGE

FEUERWEHR REDLHAM

Neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Redlham!

Nach rund 2,5 Jahren Planungs- und Bauzeit konnte am Dienstag, 19.Jänner 2021 unser neues LFA-B (Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung und Allrad) von der Fa. Rosenbauer in Leonding übernommen werden.

Dieses Fahrzeug wurde bis ins Detail von einer internen Arbeitsgruppe geplant und ist bestens für sämtliche technische und Brandeinsätze ausgerüstet.

In den nächsten Tagen wird die Mannschaft in Kleingruppen unter Einhaltung der Corona Richtlinien bestmöglich eingeschult und das Fahrzeug in den offiziellen Einsatzdienst gestellt.

 

Eine umfangreiche Beschreibung der Möglichkeiten und Ausrüstung gibt es demnächst auf unserer Homepage.

DANKE für die großzügige Spende

Wir möchten uns recht herzlich bei der Firme NOWA für die großzügige Spende bedanken. 

 

Ein großes Dankeschön für die spontane Spende richtete Kommandant HBI Markus Forstinger an die Verantwortlichen der NOWA Spedition mit den Worten: „Es ist schön, dass unser freiwilliger Einsatz gesehen und gewürdigt wird. Die vorliegende Spende werden wir direkt in das Feuerwehrwesen und somit in die Sicherheit der Redlhamer Bevölkerung investieren. Für die laufende Nachbeschaffung unseres 30 Jahre alten Einsatzfahrzeuges können wir die Spende sehr gut einsetzen.“

 

Bericht auf schwanenstadt.news

 

spende nowa 2020

Feuerlöscherüberprüfung 2020

Im Oktober 2020 findet wieder eine Feuerlöscherüberprüfung im Feuerwehrhaus Redlham statt.

feuerlöscher

Unser LFB-A2 ist VERKAUFT

!! VERKAUFT !!  Auf Grund der Neuanschaffung eines neuen LFA-B steht unser LFB-A2 zum Verkauf. !! VERKAUFT !!

 

lfb klein

 

Alle Daten entnehmt bitte unserer Homepage.   >> Link zur Beschreibung <<

Branddienst Leistungsprüfung erfolgreich abgelegt!

Nach der Corona bedingten Verschiebung im Frühjahr war es am Freitag den 11. September so weit. Nach wochenlanger Vorbereitung traten 3 Gruppen zur Leistungsprüfung Branddienst in der Stufe Bronze (erste Stufe) an.
Ziel dieser Leistungsprüfung ist die standardisierte Abarbeitung von verschiedenen Brandereignissen wie, Heckenbrand, Zimmerbrand oder ein Flüssigkeitsbrand, in verschiedenen Ausführungen.
 
Die 3 Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Redlham konnten die Prüfung erfolgreich unter den erschwerten Corona-Bedingungen ablegen und sind nun stolz einen weiteren Schritt in der Ausbildung gemacht zu haben.
 
Danke dem Bewerterteam des BFKDO Vöcklabruck unter HAW Werner Kronlachner für die faire Bewertung und Abnahme der Prüfung.
Danke den verantwortlichen Ausbildnern der Feuerwehr Redlham für die Vorbereitung und Schulung der Mannschaft.
  • Waldbrandschutz-Verordnung tritt in Kraft

    Mit 7. April 2020 tritt aufgrund der anhaltenden Trockenheit die Waldbrandschutz-Verordnung für den gesamten Bezirk Vöcklabruck in Kraft. Somit ist in Waldgebieten und deren Gefährdungsbereich das Entzünden eines Feuers sowie das Rauchen strengstens verboten.

    Als Gefährdungsbereich gilt jede Fläche die ein Übergreifen eines Bodenfeuers oder ein Übergreifen eines Feuers durch Funkenflug auf einen Wald begünstigt.

     

    Die Verordnung gilt bis einschließlich 31. Oktober 2020.

     

    Waldbrandschutz-Verordnung

    Interner Bereich

    Termine & Veranstaltungen

    Keine Termine

    Laufende Einsätze

    Laufende Einsätze