FREIWILLIGE

FEUERWEHR REDLHAM

132. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Redlham

Am Samstag, den 23. Februar 2019 fand im Veranstaltungssaal in Redlham die öffentliche Vollversammlung statt. Zahlreiche Ehrengäste und nicht weniger als 73 Kameraden konnten von Kdt. HBI Markus Forstinger begrüßt werden. Allen voran Bezirks-Feuerwehrkdt. OBR Wolfgang Hufnagl Abschnitts-Feuerwehrkdt. BR Hannes Niedermayr und Bgm. Johann Forstinger.

 

Der 2018 neugewählte Kassenführer AW Thomas Gassner trug in seiner Funktion den Finanzbericht für das abgelaufene Rechnungsjahr vor. Von den Kassenprüfern wurde im Vorfeld geprüft und in Ordnung befunden. Auf Antrag wird der Kassenführer von den Anwesenden einstimmig entlastet.

Brandeinsätze

8

Verkehrsunfälle

8

Unwettereinsätze

6

Pumparbeiten

12

Verkehrswegsicherungen

6

Brandsicherheitswachen

3

Sonstige Einsätze

7

Wespen- und Hornissennester

13

Fehlalarme-Brandmeldeanlagen

4

 

Kdt. Markus Forstinger ließ mit Hilfe einer PowerPoint-Präsentation das abgelaufene Jahr Revue passieren. Als größtes Brandereignis ist der Elektroschrott-Brand bei der Firma Energie AG Umweltservice zu erwähnen. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehren konnte das Übergreifen auf das Gefahrenstofflager in letzter Minute verhindert werden. Bei den geleisteten Arbeiten spricht er die Umbauarbeiten im Feuerwehrhaus an. Dabei geht es unter anderem um den Dachbodenausbau für den Jugendraum, den Einbau einer Materialbühne im hinteren Garagenbereich und die räumliche Verlegung des Atemschutzraumes.

 

Die Neuorganisation des Sommernachtsfests war ein gewagter Schritt, welcher sich bezahlt gemacht hat. Mit vollem Haus an beiden Tagen war das Sommernachtsfest „NEU“ trotz vieler Investitionen ein voller Erfolg.

 

Das Fazit von seinem Bericht ist, dass 2018 wieder sehr viel geleistet wurde. So wurden insgesamt 14.334 Stunden für Einsätze, Ausbildung, Bewerbe, Jugendarbeit, Organisation, usw. ehrenamtlich aufgewendet.

 

Im Zuge der JHV wurden folgende Kameraden angelobt, befördert und ausgezeichnet:

 

Angelobt und zum Feuerwehrmann befördert wurden:

IMG 3395 

Stündl Simon, Bardeck Niklas, Ott Simon, Lenzeder Moritz, Neudorfer Julian und Ott Tobias

 

Befördert wurden:

IMG 3400 

Zum Hauptfeuerwehrmann:  Lehner Robert

Zum Oberlöschmeister:         Übleis Klaus

Zum Löschmeister:               Schachinger Mathias

 

Mit dem Verdienstzeichen des Österr. Bundesfeuerwehrverbandes der Stufe III (Bronze) wurde E-AW Bonner Peter ausgezeichnet.

  IMG 3424

 Bonner Peter war 20 Jahre im Kommando tätig (1998-2003 Gerätewart, 2003-2018 Kassenführer). Zuvor war er von 1993-1998 Atemschutzwart.

 

Mit der 70jährigen Ehrenurkunde wurde Stelzhammer Alois ausgezeichnet.

 IMG 3405

Stelzhammer Alois war in der Funktion als Schriftführer von 1978 bis 1983 Kommandomitglied.

 

Mit dem FW-Verdienstzeichen des Bezirkes wurden ausgezeichnet:

IMG 3421 

Stufe III (Bronze):       Sommer Michael, Pilz Andreas,

Six Harald, Gassner Thomas

Stufe II (Silber):          Thalhammer Peter, Hoffmann Robert, Aichinger Stefan

Stufe I (Gold):                        Lenzeder Wolfgang

 

Mit der Feuerwehrdienstmedaille des Landes OÖ. wurden ausgezeichnet:

IMG 3414 

Für 25jährige Dienste:  Hoffmann Martin, Reiter Markus Lenzeder Gerhard

Für 40jährige Dienste: Niedermayr Anton,

 Kritzinger Erich

 

>>> Download Jahresbericht 2019 <<<

Interner Bereich

Termine & Veranstaltungen

Mai

26

Sonntag
Sommernachtsfest

Mai

31

Freitag
Ausrückung Plötzenedt

Laufende Einsätze

Laufende Einsätze