FREIWILLIGE

FEUERWEHR REDLHAM

Redlhamer erneut unter den Top-Feuerwehren beim Linz Marathon!

Unter der Aktion „Feuerwehr läuft“ wird jedes Jahr beim Linz Marathon die schnellste und teilnehmerstärkste Feuerwehr prämiert. Nach dem Gesamtsieg im letzten Jahr und zuvor zwei dritten Plätzen, erreichten die laufstarken Kameraden der Feuerwehr Redlham heuer den hervorragenden 2. Rang. Die Redlhamer waren mit 22 Teilnehmern in den verschiedenen Disziplinen beim Laufspektakel am 15. April vertreten. Im Zuge der Schlussveranstaltung des 57. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Aschach a.d. Donau Mitte Juni durfte Kommandant HBI Markus Forstinger die Auszeichnung und die Preise entgegennehmen. Die anhaltend großartigen Erfolge motivieren natürlich für die Zukunft umso mehr, sodass die Vorfreude auf den Marathon 2019 schon wieder steigt!
linz marathon

Bewerbsaison der Jugend gestartet

Bereits am 12.5.2018 nahm unser Jugendgruppe mit einer Bewerbsgruppe am 5. niederbayrischen Pokalbewerb in Passau teil.
Für diesen ersten Bewerb waren die Hoffnungen groß das die Umstellungen der Gruppe auf Grund des Ausscheidens einiger
Mitglieder in den Aktivstand nicht allzu tiefe Lücken in die Bewerbsergebnisse schlägt.

Bei diesem Bewerb zeigt sich zum wiederholten Mal das unsere Jugendbetreuer sehr gute Arbeit leisten.
Die teilnehmenden Jungs liefen sowohl einen fehlerfreien Hindernislauf als auch einen fehlerfreien Staffellauf,
und holten sich somit den Tagessieg.

Für beide Jugendbewerbsgruppen begann dann der ernst der Bewerbssaison am 26.5.2018 in Oberwöbling
Bezirk Grieskirchen.
Bei diesem Bewerb starteten unsere Neuzugänge zum ersten Mal.
In der Gruppe 1 machte sich daher eher die Nervosität breit, wobei in
Bronze die Zeit nicht zu verachten war schlichen sich einige Fehler ein.

Bei der Gruppe 2 war dieser Bewerb eine Ist-Analyse wo stehen wir wirklich.
Mit der guten Zeit von 46,94sec im Hindernislauf Bronze machten die 5 Fehlerpunkte
nicht ganz so viel aus, dass wir hinter der Jugendgruppe Guggenberg den 2 Platz belegten.
In Silber zeigte sich das nicht das Alter und die Größe für ein gutes Pumpergebnis
ausschlaggebend sind, den unser Joschi erbrachte dies in der Zeit von 53,20sec.
Leider schlichen sich hier auch wieder 10 Fehlerpunkte ein das am Ende bei der
Siegerehrung der 3 Platz als Ergebnis feststand.

Wir gratulieren den Jugendbewerbsgruppen zu den Erfolgen
und wünschen für die Saison 2018 noch alles Gute und viele Pokale!

Hochzeit Six Verena & Harald

Zu einem freudigen Ereignis wurden die Kameraden der FF Redlham am 5.Mai 2018 eingeladen. Unser Lotsenkommandant Harald Six gab seiner Verena das JA-Wort.

Wir bedanken uns für die Einladung und wünschen den jungen Eheleuten alles Gute für die Zukunft.
Hochzeit Six klein

Linzmarathon 2018

Mehr als 20.000 Teilnehmer und über 130.000 Besucher begeisterte wieder dieser
Sportevent und mittendrin die Feuerwehr Redlham mit 22 Kameraden in der
Sonderwertung „Feuerwehr läuft“.




Bereits am Samstagnachmittag nahmen sechs Mitglieder unserer Jugend am OÖGKK Juniormarathon im Stadion der Stadt Linz teil.
Aichinger Simon und Lenzeder Moritz bewältigten die Distanz „Teens“ über 2,1 km.
In der Alterklasse Jahrgang 2003 holte sich Aichinger Simon den 2. Platz!
Zobl Maximilian, Marschner Andreas, Schernberger-Mayr Jonas und Marschner Lucas waren bei den „Juniors“ über 420 m am Start.
Super, dass die Jugend wieder so aktiv an dieser sportlichen Aktion mitmachte.


Am Sonntag, um 08:30 Uhr starteten beim Linz AG Viertelmarathon über 10,5 km durch Linz die Kameraden
Aichinger Simon, Aichinger Stefan, Baldinger Andreas, Bardeck Niklas, Bonner Peter, Forstinger Markus,
Hoffmann Martin, Huber Michael, Lenzeder Gerhard, Lenzeder Thomas, Neuhuber Norbert, Oberegger Christian,
Obermaier Josef, Scharsinger Christian Sickinger Josef und Thalhammer Peter.



Die Vierteldistanz gewann intern Baldinger Andreas in 00:46:35 (Platz 11) vor Forstinger Markus in 00:47:26 (Platz 18)
und Neuhuber Norbert in 00:48:24 (Platz 25).



Keiner der Läufer tat sich weh, alle kamen mehr oder weniger gut durch.



Unter der Aktion „Feuerwehr läuft“ wird nicht nur die schnellste Feuerwehr prämiert,
sondern es gibt auch lukrative Preise für die teilnehmerstärkste Feuerwehr in Prozent der Mitglieder.
Mit 22 Teilnehmern bei einer Stärke von 104 Mann liegen wir wieder im Rennen um den
Titel der „laufstärksten und fittesten Feuerwehr“ in Oberösterreich.


2017 konnten wir erstmals den Titel nach zwei 3. Plätzen holen.
Die Übergabe der Preise für die drei teilnehmerstärksten Feuerwehren findet im Rahmen der
FLA-Gold-Siegerehrung am Freitag, 25. Mai 2018 statt. Wir hoffen wir sind wieder dabei!



Allen Teilnehmern eine herzliche Gratulation für die erbrachte Leistung!


Kommandoklausur in luftigen Höhen

An diesem Wochenende, 07.-08. April 2018, fand die erste Klausurtagung der FF-Redlham statt. Auf dem 1.572 m hoch liegenden Hochleckenhaus trafen sich die Kommandomitglieder nach einem kräftezehrenden Aufstieg im Schnee, um sich über die Zukunft und die bevorstehenden Aufgaben Gedanken zu machen.

Zu Beginn wurden in Zweiergruppen die Ist-Zustände erarbeitet um Themen zu finden, die zurzeit vielleicht nicht optimal gelöst sind. Ob Führung, Verwaltung oder Eckpunkte wie Ausrüstung, Mannschaft, Einsatzwesen, Übungen und Jugend – alles kam aufs Tablett.

Geordnet nach Sachgebieten wurde dann nach möglichen Verbesserungen gesucht und ein Fahrplan für die neue Funktionsperiode von fünf Jahren erstellt. Hier kamen interessante Ansätze zu Tage und nur mit Mühe konnte der Zeitplan eingehalten werden.

Nach einem deftigen Abendessen ließ man den Abend bei einem lockeren „Kamingespräch“ ausklingen.

Am nächsten Tag, nach dem Frühstück stand noch eine Kommandositzung am Plan und gegen Mittag ging es zu Fuß wieder talwärts. 

131. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Redlham

Die Vollversammlung fand am Samstag, den 03. März 2018 im Veranstaltungssaal in Redlham statt. 80 Mitglieder sowie zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung.

AW Peter Bonner trug in seiner Funktion als Kassenführer den Finanzbericht für das Rechnungsjahr 2017 vor. Die Kassaprüfer berichten, dass sie die Feuerwehr- und Jugendkassa im Vorfeld geprüft haben und keine Beanstandung gefunden wurde. Auf Antrag wird der Kassenführer von den Anwesenden per Akklamation entlastet.

Der Tätigkeitsbericht des Schriftführers AW Norbert Neuhuber und des Kommandanten wurde in einer PowerPoint-Präsentation zusammengefasst und von HBI Markus Forstinger vorgetragen. Bei dem mit Fotos untermalten Jahresrückblick erklärt dieser, dass aus einsatztechnischer Sicht das vergangene Jahr trotz 60 Einsätze sehr ruhig war. Wir blieben zum Glück von größeren Ereignissen und Schadenslagen verschont. Auch bei den beiden Stürmen Friederike und Herwart kamen wir mit einem blauen Auge davon. Ein Highlight waren die Feierlichkeiten zum 130-jährigen Bestandsjubiläum mit der Segnung unseres neuen Logistikfahrzeuges. Beim Festakt konnten wir 21 Gastfeuerwehren mit 373 KameradInnen begrüßen.

Fazit ist, dass 2017 wieder sehr viel geleistet wurde. So wurden 15.998 Stunden für Einsätze, Ausbildung, Jugendarbeit, Organisation, usw. ehrenamtlich aufgewendet. Ohne die persönliche Überzeugung eines jeden Kameraden wäre der Feuerwehrdienst in dieser Qualität nicht möglich.

Im Zuge der JHV wurden befördert:

foto 03

Zum Brandmeister:                 Schoissengeyer Manfred
Zum Oberfeuerwehrmann:       Hackl Bernhard
Zum Hauptfeuerwehrmann:      Schachinger Mathias

Als Jungfeuerwehrmänner angelobt wurden:

foto 02

Garic Leo, Garic Marko, Pichler Jonas, Putz Paul,
Zobl Maximilian, Marschner Andreas, See Maximilian

Angelobt und zum Feuerwehrmann befördert wurden:

foto 01

Schwaiger Wolfgang, Lehner Luca, Bonner Sebastian

Mit der 70 jährige Ehrenurkunde ausgezeichnet wurde:

foto 04

Holzleitner Alfred (Kommandant v. 1973 bis 1976)

Mit der 25 jährigen Feuerwehrdienstmedaille des Landes OÖ. wurden ausgezeichnet:

foto 05

Zeilinger Johann, Lenzeder Martin, Übleis Klaus
Lenzeder Gerhard*, Haas Thomas*

Nähere Einzelheiten sind dem Jahresbericht zu entnehmen.

>> Jahrsbericht als PDF zum download <<
Interner Bereich

Termine & Veranstaltungen

Aug

24

Freitag
Kameradschaftsabend
Feuerwehrhaus

Sep

15

Samstag
Feuerwehrausflug

Laufende Einsätze

Laufende Einsätze