FREIWILLIGE

FEUERWEHR REDLHAM

fwhaus klein

Ein paar Worte über das Feuerwehrhaus...

 
Im Jahr 1999 starteten die Planungsarbeiten für den Umbau des Feuerwehrhauses. Der technisch nicht mehr zeitgemäße Bau wurde komplett Saniert und ausgebaut. Ein Spindraum, eine Werkstatt und ein Schlauchturm wurden angebaut. Durch unzählige Arbeitsstunden und erheblicher Eigenleistung gingen die Arbeiten zügig voran. Im Jahr 2003 konnte das "neue" Feuerwehrhaus seiner Bestimmung übergeben werden.


Die Zentrale + Historische Ecke

zentrale 1In der Zentrale befindet sich ein großer Arbeitsplatz ausgestattet mit einem Funkgerät, einem Telefon und einem PC. Mittels Internetanschluss und Drucker samt Fax können Informationen schnell besorgt und auch weitergegeben werden. Zur Alarmierung stehen das WAS (Warn- und Alarmsystem) und eine SMS-Box zur Verfügung. Von hier können alle Einsätze koordiniert, Informationen weitergegeben und notfalls weitere Einsatzkräfte alarmiert werden.
 

Die Fahrzeughalle

FahrzeughalleDie Fahrzeughalle bietet Platz für 3 Fahrzeuge. Die Stellplätze sind mit einer Absauganlage ausgestattet um die Abgase der Fahrzeuge aus der Halle abzusaugen. Alle Fahrzeuge werden mit Strom zum Laden der Fahrzeugbatterien und der Geräte versorgt. Die 2 LKW hängen zusätzlich noch an der Druckluftversorgung um eine sofortiges Ausrücken zu ermöglichen.


Der Waschplatz + Schlauchturm

WaschplatzAm 3. Stellplatz der Fahrzeughalle schließt sich der Waschplatz an. Er besteht aus einem großes Waschbecken, 2 Stiefelwaschplätzen und einem Hochdruckreiniger. Hier werden alle Gerätschaften und die Einsatzbekleidung nach dem Einsatz gereinigt. Der direkte Zugang zum Schlauchturm befindet sich im hinteren Bereich des Waschplatzes. Der Schlauchlift mit Rolleinrichtung bietet Platz für bis zu XX Schläuche.
 

Der Mannschaftsumkleide

UmkleideIn der Mannschaftsumkleide stehen 72 Spinde für die Einsatzbekleidung unserer Mitglieder. Der Raum ist großzügig gestaltet um genügend Platz für das rasche umziehen vor jedem Einsatz zu ermöglichen. Vor der Umkleide sind 3 Handfunkgeräte montiert, welche beim Einsatz vom Einsatzleiter und 2 Gruppenkommandanten mitgenommen werden.



Das Floriani-Stüberl

stueberl 1Ausgestattet mit Kühlfächern für kühle Getränke und Jause und einer Einbauküche ist alles nötige für eine gute Versorgung während längerer Einsätze vorhanden. Außerdem lädt unser Stüberl auch zum gemütlichen Sitzenbleiben nach Einsätzen und Übungen ein.



 

Der Schulungsraum + Terrasse

schulung 1Der Schulungsraum schließt direkt an das Floriani-Stüberl an. Hauptsächlich dient dieser zum Abhalten von Sitzungen, Schulungen und Feuerwehrinternen Veranstaltungen. Er ist ausgestattet mit einem Beamer und einer Hi-Fi-Anlage. Die Terrasse wird vor allem im Sommer nach Übungen zum gemütlichen Beisammensein genutzt. Für den einen oder anderen geselligen Grillabend stehen den Kameraden ein Griller und eine Feuerstelle zur Verfügung.

 
Interner Bereich

Termine & Veranstaltungen

Dez

16

Samstag
Weihnachtsfeier
GH Schatzl

Dez

29

Freitag
Jahresabschluss
Feuerwehrhaus Redlham

Laufende Einsätze

Laufende Einsätze