FREIWILLIGE

FEUERWEHR REDLHAM

61. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Steyr

Am 16. und 17. Juni 2023 fand in Steyr der 61. OÖ. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Bronze, Silber und Einer auf der Enns statt.

Die Strömung der Steyr, welche über eine Wehr in die Enns fließt, und die Strömung der Enns wurden zur Herausforderung der Zillenfahrer auf den Bewerbstrecken.
Von der Feuerwehr Redlham stellten sich 11 Besatzungen der Leistungsprüfung bzw. dem Leistungsbewerb.

Wir gratulieren zum WLA Bronze Simon Stündl und zum WLA Silber Simon Aichinger, Niklas Bardeck, Lukas Bleimuth und Lucas Marschner.

Auch beim Leistungsbewerb wurden tolle Leistungen abgeliefert, auch wenn bei der einen oder anderen „Kampflinie“ die Enns am Ende Sieger war.

Ein toller Bewerb in einer Traumkulisse in Steyr.

 

Helmübergabe an unsere Jugend

BGM Wolfgang Kaiß übergab im Namen der Gemeinde am Freitag den 21.April 2023 die neuen Helme an die Jugendgruppe Redlham. Diese werden für die Bewerbe verwendet. Jedem einzelnen Mitglied der Jugend wurde der Helm persönlich übergeben. Dieser wurde mit der Aufschrift FF Redlham und dem Namen des Trägers versehen. BGM Kaiß bedankte sich bei Kommandant Markus Forstinger und dem Jugendbetreuer Peter Thalhammer für die gelungene Jugendarbeit. Ebenso bedankte er sich bei der Jugend, die mit viel Freude bei den Übungen und Bewerben immer ihr Bestes gibt.

 

Neuwahlen bei der Freiwillige Feuerwehr Redlham

Am Freitag, 17. März 2023, fanden im Gasthaus Ahamer die Wahl des neuen Feuerwehrkommandos für die nächste Legislaturperiode (5 Jahre) statt. 

 

Nach der Begrüßung durch Kommandant Markus Forstinger, wurden durch den Wahlleiter BGM Wolfgang Kaiß die Wahlgänge für Kommandant, Kommandant-Stellvertreter, Schriftführer und Kassier abgewickelt. 

Besonders zu erwähnen ist, dass alle Funktionen einstimmig von den Kameraden gewählt wurden, was die hervorragende Kameradschaft und gute Arbeit in der Feuerwehr Redlham wieder spiegelt. 

 

Das neue Kommando (gewählte Funktionen):

Kommandant Markus Forstinger 

Kommandant-STV Harald Six

Schriftführer Matthias Schachinger 

Kassier Thomas Gassner 

 

Durch den Kommandanten ernannte Funktionen:

Gerätewart Robert Hoffmann 

Zugskommandant Peter Thalhammer 

LuN Kommandant Michael Sommer 

 

Stefan Aichinger (10 Jahre Kommandant-Stellvertreter) und Norbert Neuhuber (30 Jahre Schriftführer!), gaben im Zuge der Wahl ihre Funktionen in jüngere Hände weiter. Für ihr Engagement und die tolle Arbeit im Kommando der Feuerwehr Redlham wurde Norbert Neuhuber der Ehrendienstgrad E-Amtswalter und Stefan Aichinger der Ehrendienstgrad E-Oberbrandinspektor verliehen.

 

Danke an alle, für die Bereitschaft, die verantwortungsvollen Aufgaben an der Spitze der Feuerwehr zu übernehmen und ein großer Danke den Kameraden für den eindeutigen Auftrag und die Unterstützung ihrer Spitze.

Rückblick auf das Jahr 2022

Die Feuerwehr Redlham hat unter Kommandant Markus Forstinger bei ihrer 135. Jahreshauptversammlung am Samstag, den 21. Jänner 2023 im Veranstaltungssaal in Redlham das Kalenderjahr 2022 abgeschlossen. Er konnte neben 79 Feuerwehrmitglieder auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Allen voran Abschnittskommandant Hannes Niedermayr, Bezirks-Feuerwehrkurat Herbert Schiller und Bürgermeister Wolfgang Kaiß, MAS.

Auf ein sehr aktives Jahr blickte die Feuerwehr Redlham zurück. Sämtliche Tätigkeiten wie Einsätze, Übungen, Bewerbe, Veranstaltungen und natürlich auch Kameradschaft werden im Jahresbericht 2022 dokumentiert.

 

Dieser Bericht steht hiermit zum Download für Sie bereit!

 

>> Jahresbericht 2022 <<

Jahresabschluss 2022

Am Freitag, 30. Dezember 2022, fand der traditionelle Jahresabschluss bei der Feuerwehr Redlham statt. 
Unser Floriani Koch Norbert verköstigte die Mannschaft mit einem perfekten Wildgericht.
Nach dem Essen wurden die diesjährigen Übungssieger geehrt.
Jugend: 50 Übungen / durchschnittliche Übungsbeteiligung 14 (21 JFM) / Übungssieger mit 47 Übungen!
Aktiv: 38 Zugsübungen / durchschnittliche Übungsbeteiligung 24 Mann / Übungssieger mit 31 Übungen 

Danke allen Kameraden für den Einsatz im Jahr 2022!

Die Feuerwehr Redlham wünscht einen guten Rutsch ins Jahr 2023.

Bayrisches Leistungsabzeichen in Grubweg bei Passau

Am Samstag, den 29.Oktober 2022 fuhren wir zur Feuerwehr Grubweg bei Passau. Dort stellten sich 13 Teilnehmen den verschiedenen Stufen des Bayrischen Leistungsabzeichens. Die Prüfung besteht pro Stufe aus verschiedenen Stationen. Am Anfang steht der theoretische Teil mit Fragen zum allgemeinen Feuerwehrwissen bis zu Gefährlichen Stoffen. Danach muss jeder Teilnehmer die Station Knotenkunde erfolgreich absolvieren.

 

Zum Schluss stand dann die praktische Prüfung mit Aufbau einer Saugleitung von der Fahrzeugpumpe und einer Löschleitung mit 3 C-Strahlrohren am Plan.

Trotz des einen oder anderen Fehlers konnten alle Teilnehmer die Prüfung mit Erfolg ablegen und im Anschluss ihr neues Leistungsabzeichen entgegennehmen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal recht herzlich bei den Kameraden der Feuerwehr Wolfegg für die Unterstützung bedanken!

 

Gratulation an alle erfolgreichen Kameraden!

 

Interner Bereich

Termine & Veranstaltungen

Keine Termine

Laufende Einsätze

Laufende Einsätze